Direkt zum Hauptbereich

Posts

Empfohlener Beitrag

Rezension: Mein Jahr der Ruhe und Entspannung

 "Mein Jahr der Ruhe und Entspannung" (Werbung) Autorin: Ottessa Moshfegh Verlag: btb Verlag Seitenzahl: 320 Preis: 12,00€ ISBN:   978-3442719457 Kaufen Inhalt Unbefangen und mit bissiger Ironie erzählt Ottessa Moshfegh von einer Frau, die Winterschlaf hält, um ihrer aufgeputschten Scheinwelt zu entkommen. Der neue Roman von einer der wichtigsten neuen Stimmen der amerikanischen Literatur. Meine Meinung Eine junge Frau in New York entscheidet sich einen "Winterschlaf" zu halten. Sie schluckt ein Medikament nach dem anderen, um alles um sie herum vergessen zu können, in der Hoffnung nach dem Schlaf als neuer Mensch aufzuwachen.  Die Vorstellung ein Buch zu lesen indem eine Frau nur schläft, hat mich unglaublich neugierig gemacht. Es hat sich herausgestellt, dass es so viel mehr ist als nur Schlaf. Es wirkt beinahe, wie eine Flucht vor der Depression, die sie in der Realität erwarten könnte. Berechtigterweise kann man sagen, dass ihr Leben an dem Punkt nicht beson

Aktuelle Posts

Rezension: Feuer kann einen Drachen nicht töten

Rezension: Ein Leben auf unserem Planeten

Rezension: Der Orden des geheimen Baumes

Rezension: Der Orden des geheimen Baumes